Hinweis: brandenburg.de hat seine Internet-Seiten auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwendet deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.
Wortmarke LUGV

Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz (LUGV)









LUGV - Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz - Weiterleiten



Icon Ökologie (Foto: Foxy_A, fotolia.de)Farbicon Ökologie und Link Tagung präsentiert Forschungsergebnisse zur Wirkung von Gen-Mais auf Natur

Neue Forschungsergebnisse zu möglichen Wirkungen gentechnisch veränderter Maissorten auf Schutzgebiete bzw. empfindliche Tierarten aus einem vom Bundesamt für Naturschutz und vom Brandenburger Umweltministerium finanzierten Forschungsvorhaben stellt am 8. Oktober 2012 eine öffentliche Veranstaltung des LUGV in Berlin vor. [ ausführlich ]

Icon Nationale Naturlandschaften (Foto: T. Lieder, fotolia.de)Farbicon Natur mit Link zum Fachgebiet Kanusaison im Nationalpark Unteres Odertal

Bis zum 14. November kann man in Begleitung qualifizierter Kanuführer auf drei Strecken die Wasserwelt des Nationalparks Unteres Odertal erkunden. Entlang der verschlungenen Wasserläufe kann man die Flora und Fauna in Augenschein nehmen. [ ausführlich ]

Icon Natura 2000 (Foto: Gerd Bölle) Brandenburger Natura 2000–Bilanz in aktueller N&L

Zum 20. Jubiläum der Flora-Fauna-Habitat-(FFH) Richtlinie der EU im Mai 2012 zieht ein thematisches Sonderheft der Schriftenreihe "Naturschutz und Landschaftspflege in Brandenburg" (N&L) Bilanz über die bisherige Umsetzung von "Natura 2000" zwischen Spree und Neiße, Elbe und Oder und legt dar, welche Aufgaben es noch zu bewältigen gilt [ ausführlich ]

Icon Wasser (Foto: MUGV, Dr. Tilo Geisel)Fachicon Wasser mit Link zum Fachgebiet Brandenburgs Fließgewässern mehr Raum geben

In den vergangenen Jahrhunderten wurden fast alle Bäche und Flüsse Brandenburgs begradigt, Flussschlingen abgetrennt, Gewässersohlen vertieft sowie die Ufer befestigt. Zwei im Auftrag des Landesamtes erarbeitete Studien zeigen nun auf, wo den Fließgewässern im Lande mehr Platz verschafft werden kann. [ ausführlich ]




26.09.2012

Kontakt:
Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Brandenburg, Büro des Präsidenten, Tel.: 033 201/ 442 -101, E-Mail: BdP@LUGV.Brandenburg.de