MUGV

Fachbereiche

Fachübergreifende Infos

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

UMWELT erhalten  -  GESUNDHEIT fördern  -  VERBRAUCHERSCHUTZ stärken

Bio-Brotboxen für Potsdamer Erstklässler

Logo Biobrot-Box Berlin-Brandenburg
Bildungsministerin Münch und Gesundheits- und Verbraucherschutzministerin Tack übergaben gesunde Frühstücksboxen weiter

9. Kranichwoche: Reisezeit für große Vögel

Gartz (Oder) - Über 2.000 Kraniche rasten auf ihrem Zug in den Süden derzeit im Raum Gartz (Oder). Und es werden täglich mehr. Erstmalig ist die traditionsreiche Kranichwoche ein deutsch-polnisches Gemeinschaftsprojekt. Das vielseitige Programm rund um den faszinierenden Vogel lädt vom 27. September bis zum 5. Oktober in den nördlichen Teil des Nationalparks sowie nach Gryfino und Marwice auf der polnischen Seite der Oder ein. weiter

Natur und Landschaft

18.09.2014 Genussreich Märkische Schweiz: Kulinarische Radtour durch den Naturpark

Buckow - Am Samstag, den 20. September ist es wieder so weit. Der frisch gemostete Saft von den Obstbäumen der Märkischen Schweiz wird diesmal von den Junior-Rangern auf dem Hof Apfeltraum zum Kosten gereicht, denn das Naturpark-Apfelfest wird gemeinsam mit dem Hoffest der "Apfelträumer" gefeiert. weiter

15.09.2014 Naturpark-Apfelfest und Hoffest bei Apfeltraum

Buckow - Am Samstag, den 20. September ist es wieder so weit. Der frisch gemostete Saft von den Obstbäumen der Märkischen Schweiz wird diesmal von den Junior-Rangern auf dem Hof Apfeltraum zum Kosten gereicht, denn das Naturpark-Apfelfest wird gemeinsam mit dem Hoffest der "Apfelträumer" gefeiert. weiter

Wasser / Gewässer

12.09.2014 Tack: Badesaison 2014 bestätigt gute bis ausgezeichnete Wasserqualität

Potsdam – Eine positive Bilanz zog Brandenburgs Ministerin für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Anita Tack für die am 15. September offiziell zu Ende gehende diesjährige Badesaison. „Die 250 von den Gesundheitsämtern überwachten EU-Badestellen haben auch kurz vor Saisonende noch überwiegend eine gute bis ausgezeichnete Wasserqualität. Das bestätigt wieder eindrucksvoll, dass Brandenburg ein guter Platz für Badelustige, Wassersport- und Campingfreunde ist“, so die Ministerin. weiter

Gesundheit

10.09.2014 Umsetzung des Notfallsanitätergesetzes in Brandenburg auf dem Weg

Potsdam – Gesundheitsministerin Anita Tack hat sich heute beim Brandenburgischen Bildungswerk für Medizin und Soziales e.V. (BBW) über den Stand der Rettungsdienstausbildung informiert und die Schule für Rettungsassistenz besichtigt. An der Potsdamer Schule wurden in den vergangenen Jahren rund 500 Rettungsassistentinnen und -assistenten ausgebildet. Derzeit läuft die Umstellung auf die Ausbildung für Notfallsanitäterinnen und -sanitäter. weiter

Wasser / Gewässer

09.09.2014 Einsatzmedaillen für Hochwasserbekämpfung

Tack verleiht Einsatzmedaillen für Hochwasserbekämpfung

Potsdam – Umweltministerin Anita Tack hat heute Kolleginnen und Kollegen des Landesamtes für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz mit der Einsatzmedaille „Hochwasser 2013“ geehrt und ihnen für ihre aufopferungsvollen Leistungen anlässlich der Hochwasserbekämpfung im Juni vergangenen Jahres Dank und Anerkennung ausgesprochen. „Sie haben direkt am Deich oder im Hintergrund dazu beigetragen, Schaden vom Land abzuwenden. Aufmerksamkeit und eine gute Kommunikation, nicht nur innerhalb des Landesamtes sondern auch mit dem Wetterdienst und den Kolleginnen und Kollegen in den angrenzenden Bundesländern, haben für eine frühzeitige Handlungsbereitschaft gesorgt“, so Tack in ihrer Rede. weiter

Gesundheit

09.09.2014 Gesundheitsministerium wirbt für Einführung von Chipkarte für Asylsuchende

Potsdam – Asylsuchenden soll es leichter gemacht werden, bei Bedarf medizinische Behandlung zu bekommen. Vorbild ist das so genannte Bremer Modell, nach dem Asylsuchende, die noch nicht länger im Land sind, seit 2005 eine Chipkarte der AOK erhalten. Die Krankenkasse verwaltet in Bremen und Bremerhaven im Auftrag der Sozialbehörde die Inanspruchnahme der gesundheitlichen Versorgung nach dem Asylbewerberleistungsgesetz. Seit 2012 wird dieses Verfahren auch in Hamburg praktiziert und könnte jetzt in Brandenburg eingeführt werden. Dafür setzt sich das Gesundheitsministerium gemeinsam mit der AOK Nordost bei Landkreisen und kreisfreien Städten ein. weiter

Sprungbrett


Hochwasserportal Brandenburg

» Hochwasserwarnungen
» Pegelkarte


MUGV Newsletter

Der Newsletter des Ministeriums für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz ist ein kostenloser Informationsdienst, den Sie per E-Mail abonnieren können.

Newsletter anmelden

Newsletter-Archiv